Luftreiniger

       IQ-Air Health Pro 250 New Edition     

Personen, die gegenüber Allergenen wie Blütenstaub, Pilzsporen, Katzen oder Hund, Hausstaub, Schadstoffbelastungen etc. sensibilisiert sind können ihre Innenbelastung durch diese Allergene mittels einem hocheffizientem Luftfilter verringern. IQAir Luftreiniger steuern die Innenraumluftkonzentrationen der Allergene und verhelfen Betroffenen ihre Symptome zu verringern.

Allergene verursachen allergische Reaktionen bei sensibilisierten Personen in unterschiedlichen Methoden - Einnahme (Nahrungsmittelallergie), direkter Hautkontakt (Kontaktallergie) oder durch Einatmung (Atmungsallergie). Während Allergiker bestimmte Nahrungsmittel vermeiden können, ist es schwieriger, Kontakt mit luftgetragenen Allergenen zu vermeiden und es ist sogar schwieriger diese nicht einzuatmen. Da wir über 90% unserer Lebensdauern zuhause verbringen, bildet die Steuerung der luftgetragenen Allergene und der Reizstoffe an der Arbeit und zu Hause einen bedeutenden Beitrag in Richtung Verringerung des Gesamtrisikos allergischer Reaktionen. Deshalb sollte jedes erfolgreiche Allergenvermeidungsprogramm eine leistungsstarkes und effizientes Luftreinigungsgerät als Teil einer gesamten Allergenvermeidung Strategie einschließen.

  Informationen zu luftgetragenen Schadstoffen

IQ-Air: Prospekt

IQ-Air: Gerätevergleich

IQ-Air: Häufig gestellte Fragen

IQ-Air Modellauswahl: welcher Luftreiniger bei welcher Belastung durch gasförmige Partikel